Samstag, 9. Juni 2012

Hässliches Papier als Herausforderung

Kennt ihr das auch?!?
Jeder hat ja irgendwie Papier im Haus was einem eigentlich gar nicht (mehr) gefällt.
Manchmal ist es mit den verschiedenen Papier-Packs mit drin oder man fand es früher mal schön und mittlerweile denkt man nur "oh mein Gott, wie konnte ich das jemals schön finden?!?"
Ich denke, jeder hat diese Situation schon mal gehabt...

Nunja irgendwann muss aber auch das Papier endlich mal weg. Aber in die Mülltonne schmeissen ist ja doch ein wenig zu hart dafür; aber es darf ja auch verbastelt werden - großzügig geschnitten versteht sich natürlich ;-)

Wir haben daraus eine Herausforderung gemacht und es bestmöglich ein- bzw. umgesetzt... Dadurch wird das Papier auch nicht schöner, aber immerhin ist es mal ein Bogen weniger :-)
Wobei ich die evtl. sogar nutzen könnte - für jemanden, der von Handarbeit keine Ahnung hat oder der es nicht zu würdigen weiß ;-)


UND????? Was sagt ihr?!? Grottig oder doch noch einigermaßen zu ertragen?!?

Stempel: SU.

Kommentare:

Heike hat gesagt…

hm..ja...also...der schöne birthday Stempel rettet das nicht... ;)
Hattest du das Papier in grau? Das sieht hier so grau aus....

LG, Heike

bastelfan-er hat gesagt…

hmm....
Ich habe gestern abend fotografiert... Könnte daran liegen... ;-)